Medienecho

  • Der Spiegel 48/2012, "Zurücktreten, bitte! – Warum die sogenannte Männerpolitik vor allem Frauen nutzt": zum Artikel
  • PAPA-YA 11/2012, Nr. 21 (http://www.papa-ya.de/), "Scheiden tut weh – Elterliche Trennung aus Sicht der Väter und Kinder": Download des Artikels
  • Frankfurter Rundschau und Berliner Zeitung vom 22.11.2012, "Jungen leiden stärker unter Trennungen": zum Artikel
  • Stuttgarter Zeitung vom 25.09.2012, "Scheiden tut auch Männern weh": zum Artikel
  • tv-orange vom 24.09.2012, "Männerkongress 2012 – Scheiden tut weh": zum Beitrag
  • NRZ vom 20.09.2012, "Auch Väter sollen sich wichtig fühlen"
  • Rheinische Post vom 30.06.2012, "Männerkongress der Uni zum Thema Trennung": zum Artikel
  • FOCUS online vom 15.03.2012, "Was heute männlich ist – Der moderne Mann zwischen Macho und Memme": zum Beitrag
  • NZZ am Sonntag vom 4.3.2012, "Nichts gegen Männer": Download Artikel (PDF, 375 KB)
  • west.art Talk vom 26.02.2012, "Männer, Machos oder Memmen – wann ist ein Mann ein Mann?", u.a. mit Prof. Matthias Franz: Zur WDR-Sendung
  • Hamburger Abendblatt vom 11.02.2012, "Streit ums Sorgerecht: Tim braucht seinen Vater": zum Artikel
  • Deutschland Radio vom 07.02.2012: Interview mit Prof. Franz Download des Interviews als PDF-Datei (99 Kb)
  • WDR 3, Gutenbergs Welt "Moderne Zeiten" mit Wolfgang Stenke vom 01.01.2012, Interview mit Prof. Matthias Franz zum Buch "Neue Männer – muss das sein?": Download WDR-Interview (mp3, 39 MB)Jungen leiden stärker unter Trennungen